JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
buch lesen

Buch lesen

Die Klasse wählt gemeinsam mit der Lehrperson einen oder mehrere (bis max. 5) Titel aus dem ZKL-Angebot aus, zu dem/denen es ein Lesequiz gibt. Die Lektüre findet gemeinsam, in Gruppen oder in eigenem Tempo statt.

Quizfragen zum Buch

Das Lösen von verschiedenen Quizvarianten auf dem Bildschirm motiviert Schülerinnen und Schüler und leitet sie zu genauem, verstehendem Lesen an.

Feedback

Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein unmittelbares Feedback im Hinblick auf die weitere Lektüre.

Startseite

Ziel des „Lesequiz“ ist es, die Freude am Umgang mit neuen Medien und die Freude am Lesen miteinander zu verbinden. Erworbenes Wissen über einen gelesenen Text kann selbständig am Bildschirm überprüft werden.

Folgende Quizvarianten stehen zur Verfügung: Multiple Choice, Kreuzworträtsel, Richtig – Falsch, Zuordnungsübung, Dropdown-Übung.

Auswertung: Nach jedem gelösten Quiz erfolgt in einem %-Wert Rückmeldung über den Leseerfolg. Dies erlaubt den Schülerinnen und Schülern, sich anhand einer vorgegebenen Skala selber einzuordnen. Die Lehrperson hat die Möglichkeit, die Ergebnisse individuell zu besprechen. Auf dem ausgedruckten Arbeitspass können die Resultate eingetragen werden.

 

 Idee und Konzept: Remo Nyffenegger

So geht's: Informationen zum Einsatz des ZKL-Lesequiz

Allgemeines

Die Zentrale für Klassenlektüre ZKL fördert das Lesen, indem sie Kinder- und Jugendbücher sowie ausgewählte Titel der Weltliteratur in Klassensätzen an Schulklassen ausleiht. Es stehen über 400 Titel vom Kindergarten bis zur 9. Klasse für die Ausleihe bereit. Das Angebot wird laufend ergänzt. Zu vielen dieser Titel sind über diese Internetseite Lesequiz abrufbar. Deren Einsatz soll die Freude am Umgang mit neuen Medien und die Freude am Lesen miteinander verbinden.

Wir wünschen viel Spass mit dem Lesequiz!

 

 

Vorgehen

  1. Buch lesen
  2. Quiz lösen
  3. Auswerten / Besprechen

Kosten

Die Benutzung dieses Angebotes ist kostenlos.

Adressen:

Adresse:

Zentrale für Klassenlektüre

Rosenweg 2

4500 Solothurn

Tel. 032 624 90 21

E-Mail: zkl@bibliomedia.ch

 

Informationen und Auskunft zum Lesequiz:

Ruth Fassbind (032 624 90 22 / ruth.fassbind@bibliomedia.ch)