Cowboy Klaus und das pupsende Pony

Cowboy Klaus lebt mit Schwein Lisa und Kuh Rosi auf der Farm „Kleines Glück“. Als er im Gemüsegarten Mais ernten soll, riecht es dort intensiv nach … Ja, nach was denn? Cowboy Klaus entdeckt ein Mais mampfendes Pony, das laute Töne von sich gibt. Klaus, als echter Cowboy, will einen Ritt wagen. Da braust das Pony mit ihm davon. Als er vom Pferd stürzt, trifft er auf Indianer Bitte-Recht-Freundlich, den Besitzer des eigensinnigen Tiers. Die beiden schliessen, da sie kein Blut sehen können, Milchbruderschaft! Grosszügige Farbbilder begleiten den pfiffigen, pointenreichen Text für Leseanfänger. Gebunden. Dazu kann pro Lieferung 1 Hörbuch bestellt werden (nur per Tel.: 032 624 90 21 oder Mail:zkl@bibliomedia.ch). Dazu kann pro Lieferung 1 Hörbuch bestellt werden (nur per Tel.: 032 624 90 21 oder per Mail: zkl@bibliomedia.ch).