Das Haus der Treppen

Das Haus der Treppen

Fünf junge Menschen als Versuchsobjekte für menschliches Verhalten in Extremsituationen in einem Haus, wo nur Treppen existieren. Die lebensbedrohende Lage löst einen Kampf aller gegen alle aus. Dieser spannende Science-Fiction Roman ist ein Plädoyer für die Unantastbarkeit individuellen Verhaltens.