Du hast aber Mut!

Du hast aber Mut!

Niko manipuliert eine Rechenarbeit und beobachtet dabei, wie Jule aus seiner Strasse von Punks aus der Nachbarschule brutal zusammengeschlagen wird. Doch auch er wird entdeckt und von den gewalttätigen Jugendlichen erpresst. Nach einem Besuch bei der verletzten Jule bricht er sein Schweigen und trägt die Konsequenzen seines Handelns. Eine spannende, in einer modernen Sprache erzählte Geschichte, die zu Zivilcourage und Ehrlichkeit aufrufen will. Schwierigkeitsgrad: leicht