Geheimnis um die alte Villa

Geheimnis um die alte Villa

Till ist überzeugt, dass etwas in der alten, leerstehenden Villa nicht stimmen kann. Flackerndes Licht ist zu sehen und dunkle Gestalten bewegen sich. Da verschwindet auch noch sein Opa. Gemeinsam mit seiner Schwester Caro will Till das Geheimnis lüften. Sie gehen auf Spurensuche und werden dabei von Freunden und Hund Veronika tatkräftig unterstützt. Endlich taucht Opa wieder auf, allerdings ist er kaum wiederzuerkennen. Er trägt nun Jeans und Bartstoppeln. Grund dafür: Er hat sich verliebt und will wieder heiraten. Gemeinsam mit seiner Freundin ist er zudem auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Und hier schliesst sich der Kreis: Die beiden Senioren haben die leerstehende Villa besichtigt und wollen hier einziehen! Die liebenswerte Detektivgeschichte ist in Flattersatz gesetzt, gross gedruckt und wird von schönen farbigen Illustrationen begleitet. 91 S. (Krimi/Familie/Abenteuer)