Gespensterjäger auf eisiger Spur

Tom fürchtet sich davor, in den Keller hinuntersteigen zu müssen. Denn dort sitzt ein Gespenst. Zum Glück will Omas Freundin Hedwig Kümmelsaft, die eine anerkannte Gespensterjägerin ist, ihm helfen. Sie kennt all die Hausmittel, die ein Mittelmässig Unheimliches Gespenst, kurz ein MUG, vertreiben können. Doch schon bald merkt Tom, dass das Kellergespenst namens Hugo ganz schön in der Patsche sitzt. Denn Hugo ist von einem Unglaublich Ekelhaften Gespenst, kurz einem UEG, aus seiner angestammten Heimat vertrieben worden. Wie es nun Tom, Hedwig Kümmelsaft und Hugo gelingt, das UEG zu vertreiben, erzählt Cornelia Funke mit viel Sinn für Humor. Ein relativ grosser Druck erleichtert die Lektüre, die zudem durch wortmalerische Einschübe aufgelockert wird. Diese machen kleinen Leserinnen und Lesern Spass und lassen auch das laute Vorlesen zum Vergnügen werden. Illustriert. Schwierigkeitsgrad: hoch Dazu kann pro Lieferung 1 Hörbuch bestellt werden (nur per Tel.: 032 624 90 21 oder Mail: zkl@bibliomedia.ch).