Susis geheimes Tagebuch / Pauls geheimes Tagebuch

Nach dem Wegzug aus Wien haben sich Paul und seine Freundin Susi erst Briefe geschrieben (nachzulesen in „Liebe Susi! Lieber Paul!“, ZKL-Nr. 240 für die 2. Klasse). Nun führen beide ein Tagebuch, dem sie ihre Probleme anvertrauen. Beide hatten sich in der neuen Lebenssituation eingerichtet. Da trennt sich Pauls Mutter von ihrem Mann und zieht mit ihrem Sohn nach Wien zurück. Paul geht wieder mit Susi in die gleiche Klasse. Doch nun ist alles ganz anders. Paul ist eifersüchtig auf Susis neuen Freund und verstrickt sich in ein Lügengebäude, weil er nicht will, dass andere wissen, dass seine Eltern sich scheiden lassen. Er hat Sehnsucht nach seinem Vater, der aber keine Zeit für seinen Sohn hat. Für Paul wird die Lage immer schwieriger. In Susis Tagebuch ist nachzulesen, wie sie ihren ehemaligen Freund erst gar nicht mehr ausstehen kann, wie sie aber langsam merkt, was sich abspielt. Am Schluss bahnt sich eine Annäherung an. Das von zwei Seiten her zu lesende Buch eignet sich bestens für eine Lektüre in Gruppen und bietet Stoff für Diskussionen und eigenes Schreiben. Illustriert. 2-mal 64 S. Dazu kann pro Lieferung 1 Hörbuch bestellt werden (nur per Tel.: 032 624 90 21 oder Mail: zkl@bibliomedia.ch).